Vereinigung „VulcaN Biker Nordländer“ spendet für die Löschfüchse

Geschrieben von FFWaren am 2. Dezember 2019

Am Samstag übergaben die Mitglieder der Vereinigung „VulcaN Biker Nordländer“ einen Spendencheck über 500€ an Wehrführer Reimond Kamrath.

Jährlich trifft sich die Vereinigung zum Jahrestreffen, dass diesjährige führte nach Waren (Müritz). Traditionell spenden die VulcaN-Biker die Erlöse aus den Jahrestreffen an gemeinnützige Organisationen und so können sich in diesem Jahr neben der Kinderstation des Müritzklinikums auch die DRK Kita „Haus Sonnenschein“ und eben auch unsere Löschfüchse über die großzügige Spende freuen.

Vielen vielen Dank

weiterlesen

Es weihnachtet…

Geschrieben von FFWaren am 2. Dezember 2019

Auch bei uns in der Wache ist das Weihnachtsfeeling angekommen.

Am Freitag haben unsere Löschfüchse den Weihnachtsbaum geschmückt – mit tatkräftiger Unterstützung vom Wehrführer – und den Versammlungsraum weihnachtlich dekoriert.

Am Samstag dann ging es zum Traditionellen Lebkuchenhaus-Basteln zu den Mecklenburger Backstuben. Unsere Jüngsten waren wieder voller Begeiterung und teilweise mit vollem Körpereinsatz am Werk und so entstanden wieder viele schöne Pfefferkuchenhäuschen. Zum Abschluss noch ein schönes Lied für den Weihnachtsmann und dann war der Nachmittag auch schon vorüber.

Wir bedanken uns vielmals bei den Backstuben, es war wieder einmal sehr schön.

 

weiterlesen

Einsatz Rauchentwicklung Küche

Geschrieben von FFWaren am 28. November 2019

Am 28.11.2019 rückten sie Kameraden zu einem Einsatz in

die Kietzstraße aus. Dort gab es eine Rauchentwicklung ausgelöst durch einen schmorenden Herd.

16 Kameraden mit 4 Fahrzeugen waren im Einsatz.

 

weiterlesen

Jugendfeuerwehr und Löschfüchse zu Besuch in einer Rettungswache

Geschrieben von FFWaren am 20. November 2019

Am 08. November 2019 besuchten unsere Löschfüchse und auch die Jugendfeuerwehr im Rahmen ihrer wöchentlichen Ausbildung die Rettungswache Ost in Waren (Müritz).

Feuerwehrkamerad Jens Boldt, hauptberuflich als Rettungsassistent tätig, führte die jungen Feuerwehrleute durch die Wache, erklärte Fahrzeuge und Technik. Erste Hilfe – Verhalten bei Auffinden von Verletzten Personen, auch stabile Seitenlage – waren ebenfalls Programm.

Die Kids stellten viele Fragen und bekamen einen Einblick in die Arbeit vom Rettungsdienst im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte – letztlich eine sehr spannende Ausbildung.

Ein großes Dankeschön geht an die Kameraden der DRK Rettungswache Waren Ost, des DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. und besonders an unseren Jens, der sich viel Zeit für unsere Löschfüchse und Jugendfeuerwehr genommen hat.

 

weiterlesen

Löschfüchse unterstützen den Tierschutzverein

Geschrieben von FFWaren am 20. November 2019

Am Freitag den 15. November 2019 übergaben unsere Löschfüchse 2 Katzenhäuser an den Tierschutzverein Waren e.V.

Anfang des Jahres haben Vandalen Katzenhäuser und Futterstelle für freilebende Katzen in der Teterower Str. verwüstet. Daraus ist die Idee entstanden, die die Kameraden unserer Wehr gerne in die Tat umgesetzt haben. Gemeinsam mit den Löschfüchsen entstanden 2 Katzenhäuser, die den heimatlosen Vierbeinern nun einen Unterschlupf bieten werden.

Margret Kuhlmann und 2 ihrer Kollegen waren über den Einsatz unserer Jüngsten sehr begeistert.

Und die Löschfüchse hoffen den Tierschutzverein auch zukünftig wieder unterstützen zu können.

weiterlesen

6. Schwimmfest der Kreisjugendfeuerwehr Mecklenburgische Seenplatte

Geschrieben von FFWaren am 16. November 2019

Am Samstag den 16. November 2019 fand das 6. Schwimmfest der Kreisjugendfeuerwehr Mecklenburgische Seenplatte in Röbel statt.

Etwa 135 Teilnehmer aus den Reihen der Jugendfeuerwehren im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte stürzten sich in die Fluten.

Hier ein paar Bilder unserer Jugend…

weiterlesen