Brandschutz mit Senioren

Geschrieben von FFWaren am 25. September 2019

Mal eine andere Erfahrung für Wehrleiter Reimond Kamrath und Stellvertreter Gerd Steinbrecher.

Zusammen mit Holger Kohl vom Kreisfeuerwehrverband gabs Brandschutz „Erziehung“ für Senioren.

 

 

weiterlesen

Brennende Briefkästen in der Springer Str. 14

Geschrieben von FFWaren am 23. September 2019

Am 23. September gegen 03:51 Uhr brannten in der Springer Straße 14 die Briefkästen sowie ein Kinderwagen im Hausflur.

25 Personen darunter 4 Kinder und 3 Hunde mussten zum Teil über die Drehleiter gerettet werden.

Wir waren mit 5 Fahrzeugen und 24 Kameraden vor Ort. Außerdem vor Ort 3 RTW, 1 NEF und die Polizei.

weiterlesen

Gemeinsam für die Umwelt

Geschrieben von FFWaren am 21. September 2019

Am Samstag sind wir mit den Löschfüchsen und der Jugend unserer Feuerwehr dem Aufruf von Warens Bürgermeister Norbert Möller gefolgt und haben am Ufer der Müritz Müll gesammelt. Auch einige Eltern unserer Kinderfeuerwehr haben sich uns angeschlossen. Auch dabei, Kameraden vom THW Waren. Besonders unsere Kleinen waren erschrocken über so viel Müll. Aber Spaß hat´s trotzdem gemacht.

 

weiterlesen

Löschfüchse – Ausbildung „AM Wasser“

Geschrieben von FFWaren am 13. September 2019

„Wasserentnahmestelle See“, das war das Thema der Ausbildung unserer Löschfüchse. Mit Unterstützung von Maschinist Andreas Kocik und zwei weiteren Kameraden konnten wir mit unseren Jüngsten Mitgliedern eine interessante Ausbildung am Wasser in Kamerun gestalten. Unsere Löschfüchse waren sehr begeistert – vielen Dank den unterstützenden Kameraden!

 

 

weiterlesen

31. AUGUST GROßER FESTUMZUG

Geschrieben von FFWaren am 29. August 2019

weiterlesen

Kinder aus dem JOO zu Besuch in der Wache

Geschrieben von FFWaren am 19. August 2019

Am 27.07.2019 trafen sich ein paar Kinder vom Jugendzentrum „JOO“ in Waren zu einer Führung durch unserer Feuerwehr.

Anschaulich präsentierten die Kameraden Florian Wietzke , Johann Weiss und Tobias Kachur das Tätigkeitsfeld eines Feuerwehrmannes. Neben Gerätschaften und Fahrzeugen wurde das Fehlverhalten bei einem Fettbrand simuliert – mit anschließenden Tipps zur richtigen Vorgehensweise. Ebenso wurden Grundkenntnisse vermittelt. Zum Beispiel das Absetzen eines Notrufes. Mit interessierten Blicken verfolgten die Kinder die Gerätevorführung. Anschließend konnten alle Fragen rund um die Feuerwehr durch unsere Kameraden beantwortet werden.

weiterlesen