Neues Fahrzeugdesign im Jubiläumsjahr

Geschrieben von FFWaren am 20. Februar 2019

In diesem Jahr feiert unsere Wehr ihr 150-jähriges Bestehen. Höhepunkte über das Jahr verteilt werden unser Jubiläumsjahr schmücken.

Und als ersten Schritt haben wir unseren Fahrzeugen einen neuen Schliff verpasst um auch die Warener Bevölkerung mitzunehmen und einzuladen das 150-jährige Bestehen mit uns zu feiern.

Wir werden Sie auf unseren Seiten wie gehabt über anstehende Termine und Veranstaltungen informieren.

Der 1. große Termin wird der Sankt Florianstag am 05. Mai 2019 in der Marienkirche in Waren (Müritz) sein. Näheres folgt…

weiterlesen

Fahrzeugbrand bei der ELDE-Beton GmbH & Co. Betriebs KG – Standort Waren

Geschrieben von FFWaren am 7. Februar 2019

Heute früh rückten unsere Kameraden zu einem Fahrzeugbrand auf dem Gelände der ELDE-Beton GmbH & Co. Betriebs KG mit dem Standort Waren (Müritz) aus.

Beim Eintreffen stand der Pritschenwagen bereits in Vollbrand. Durch den Einsatz von Schaum konnte das Fahrzeug zügig gelöscht werden.

Die Brandursache sowie die Schadenshöhe wird ermittelt. Personen kamen dabei nicht zu schaden.

weiterlesen

Kabelbrand in der Hans-Beimler-Straße

Geschrieben von FFWaren am 7. Februar 2019

Am frühen Nachmittag des 06.02.2019 wurden die Kameraden zu einem Wohnungsbrand in die Hans-Beimler-Str. in Waren (Müritz) gerufen.

Vermutlich ein Kabelbrand setzte eine davorstehende Anbauwand in Brand. Die Mieterin der Wohnung wurde aufgrund der Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und rettete sich zu Nachbarn. Alle Mieter des Hauses konnten das Gebäude eigenständig verlassen, die Mieterin der betroffenen Wohnung kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Vor Ort waren die Drehleiter, ELW, TLF und LF der unserer Wehr sowie die Polizei und RTW und NEF vom Rettungsdienst.

weiterlesen

Jugendfeuerwehr – Ausbildung mal ganz anders

Geschrieben von FFWaren am 2. Februar 2019

Zum Start der Winterferien hatte Jugendwart Carsten Schubel eine besondere Ausbildung geplant.

Gemeinsam ging es zur Eishalle nach Malchow – Schlittschuh laufen. Sehr teambildend wie sich herausstellte, denn die Kids hatten auf dem Eis zum Anfang so einige Schwierigkeiten. Aber gemeinsam haben sie dann doch die eine oder andere Runde auf dem Eis geschafft.

Auf jeden Fall ein großer Spaß für die Jugendlichen und ihre Betreuer.

Anschließend ging es dann noch zur Visite in die Freiwillige Feuerwehr Malchow. Wehrführer Heiko Delph und Jugendwart Ronny Meyer zeigten Gerätehaus und Fuhrpark.

Ein Dank geht an alle Betreuer und auch an die Freiwillige Feuerwehr Malchow.

weiterlesen

Übungseinheit zum Thema Pkw-Unfall

Geschrieben von FFWaren am 26. Januar 2019

Am Freitag trafen sich einige unserer Kameraden zu einer spontanen Übungseinheit. Thema: PKW-Unfälle.

Die Firma Ziems Recycling hat uns dazu ihr Firmengelände als Übungsfläche sowie einen PKW zur Verfügung gestellt.

Die Kameraden übten das Anheben von verunfallten PKW’s mittels Hebekissen, das Unterbauen der verunfallten PKW’s um diese zu sichern und Patienten schonend retten zu können.

Das handling mit Schere, Spreizer und Rettungszylindern wurde wiederholt und gefestigt. Die Säbelsäge wurde an verschiedenen Teilen des Pkw getestet und hat sich nach Einschätzung der Kameraden sehr gut bewährt!

Kamerad Riccardo Pitz leitete als Gruppenführer die etwa 2,5 stündige Ausbildungseinheit.

Ein großer Dank geht an die Firma Ziems Recycling.

weiterlesen

Erlöse des „Warener Kalenders“ für die Freiwillige Feuerwehr Waren (Müritz)

Geschrieben von FFWaren am 16. Januar 2019

Der „Warener Kalender“ –  mit tollen Fotografien der Stadt Waren (Müritz) – herausgegeben von der WOGEWA mbH sowie den Stadtwerken Waren GmbH – ein Werk auf das sich jährlich viele Müritz freuen.

Am 11. Januar 2019 öffnete im „Haus des Gastes“ in Waren (Müritz) die Ausstellung von Fotografien der Bewerber für den Kalender 2019. 46 Bewerber reichten ihre Fotografien ein und eine Auswahl dieser finden in der Ausstellung Ihren Platz.

Die Erlöse aus dem Verkauf des Kalenders gehen jährlich an soziale Projekte. Und in diesem Jahr durften wir uns als Freiwillige Feuerwehr Waren (Müritz) sowie der Verein Wegweiser e.V. über die Erlöse freuen.

Die Kameraden Christian Hammer und Gerd Steinbrecher nahmen den Scheck in Höhe von 1.600€ für die Freiwillige Feuerwehr dankend entgegen.

weiterlesen