Viewing posts categorised under: Veranstaltungen

Die „Grauen vom Müritzsee“ auf Kremserfahrt

Geschrieben von FFWaren am 17. Mai 2018

Heute trafen sich die „Grauen vom Müritzsee“ zu ihrem 1. von 2 Treffen im Jahr.

Die „Grauen vom Müritzsee“ sind alles ehemalige Wehrführer und Amtswehrführer aus dem Altkreis Müritz.

Von Kargow aus ging es mit zwei Kutschen durch die Natur über Waren in Richtung Federow. Bei Kaffee und Kuchen und herrlichem Sonnenschein konnten wir es uns so richtig gut gehen lassen. In den Kutschen haben sich die „alten“ Kameraden und Kameradinnen prächtig amüsiert und so verging der vergnügliche Nachmittag wie im Fluge.

Zurück in Kargow waren sich alle einig: Der Vorsitzende der Ehrenabteilung Heinz Raab hat wieder einmal eine schöne Veranstaltung organisiert.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer und Unterstützer.

weiterlesen

Unser Beitrag zur Müritz Sail 2018

Geschrieben von FFWaren am 16. Mai 2018

Am Müritz Sail Wochenende vom 10. bis 13. Mai 2018 waren auch unsere Kameraden wieder voll mit dabei.

Bei verschiedenen Absicherungen wasserseitig konnten wir zu einem guten und vor allem sicheren Gelingen der Veranstaltungen beitragen.

Und auch bei den Wettkämpfen haben wieder einige Kameraden mit viel Spaß teilgenommen.

So konnte sich Wehrführer Reimond Kamrath bereits am Freitag gegen 8 bekannte Teilnehmer (Bürgermeister Norbert Möller, Frank Baalcke, Uwe Tredup, Dietmar Henkel, Andrea Lange, Christian Maier, Jens Ahlrep und Nadine Julitz) im Stand up Paddling (SUP) durchsetzen und seinen Vorjahressieg verteidigen.

Am Sonntag konnten sich dann unsere jungen aber auch unsere gestandenen Kameraden beim Schubkarrenrennen und dem Fischerstechen beweisen. Sie traten in Teams gegeneinander an – wobei dann auch einige ein Bad im Hafenbecken nahmen. Zu Freude der Sieger aber auch der vielen Schaulustigen.

 

 

weiterlesen

11. St. Florianstag in Mirow

Geschrieben von FFWaren am 6. Mai 2018

Am 6. Mai 2018 beging der Kreisfeuerwehrverband Mecklenburgische Seenplatte den 11. St. Florianstag in der ev.-luth. Johanniterkirche in Mirow. Eine Delegation von Feuerwehrleuten aus dem befreundeten polnischen Partnerkreis Bialogard war mit dabei. Neben vielen anderen Wehren, nahm auch unsere Wehr am ökumenischen Festgottesdienst zu Ehren des Schutzpatrons der Feuerwehren Sankt Florian teil. Neben Reimond Kamrath – Organisator des St. Florianstag – waren auch Ehren Mitglied Heinz Raab, Kamerad Martin Müller mit Freundin Nadine Julitz und Kamerad René Bensch mit Familie dabei.

Nach dem Gottesdienst haben es sich unsere Kameraden nicht nehmen lassen auch noch den Kirchenturm mit der tollen Aussicht zu besichtigen.

Eine schöne Veranstaltung!

weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr präsentiert sich beim Demokratiefest 2018

Geschrieben von FFWaren am 1. Mai 2018

Am heutigen 1. Mai veranstaltete die Stadt Waren (Müritz) zusammen mit der AWO eine Veranstaltung „Menschen – Politik – vor Ort“ auf dem Neuen Markt. Vor Ort war auch die Jugendfeuerwehr Waren (Müritz).

Von 10 bis 14 Uhr präsentierten sich unsere Jugendlichen zusammen mit Jugendwart Carsten Schubel. Sie betreuten die Hüpfburg und begeisterten die Jüngsten auf dem Marktplatz mit dem Kübelspritzen spritzen. Interessierten Bürgern erklärten sie zudem auch das Löschfahrzeug.

Trotz stürmischen Wind ein gelungener Tag.

 

weiterlesen

Maibaum 2018

Geschrieben von FFWaren am 30. April 2018

Ganz traditionell wurde am 30. April der Warener Maibaum aufgestellt.

Gemeinsam begaben sich die Kameraden der Warener Feuerwehr mit den Kameraden des THW, bestückt mit dem Maibaum und unterstützt durch das Warener Blasorchester, vom Müritzeum Richtung Neuen Markt. Dort wurde mit viel TRARA der Maibaum aufgerichtet.

Ein großer Spaß vor allem für unseren Nachwuchs – die die Erwachsenen Kameraden großartig unterstützt haben.

weiterlesen

Spendenübergabe an das SAPV-Team „Mike Möwenherz“

Geschrieben von FFWaren am 10. April 2018

Im Sommer 2017 haben einige unserer Kameraden als Staffel am alljährlichen Müritz-Lauf teilgenommen.

Die besondere Herausforderung dabei war,  dass die etwa 75 km lange Strecke rund um die Müritz in Einsatzkleidung und mit Pressluftatmer auf dem Rücken absolviert wurde.  Mit Viel Training und toller Unterstützung unterwegs haben die Kameraden den Lauf in nicht einmal 8 Stunden absolviert.

Und das alles für den guten Zweck! Der Spendenlauf sollte dem SAPV-Team „Mike Möwenherz“ zugute kommen.

Das SAPV-Team „Mike Möwenherz“ hat die spezialisierte ambulante Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel. Sie sind ein Team aus spezialisierten Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern, einem Sozialpädagogen und einem Psychologen, das es Kindern mit unheilbaren Erkrankungen ermöglicht, trotz ihrer Krankheit, in ihrer gewohnten Umgebung bleiben zu können. https://mike-moewenherz.med.uni-rostock.de/

Am Freitag den 6. April 2018 war es dann soweit. Wehrführer und auch Läufer Reimond Kamrath war mit einer kleiner Delegation der Teilnehmer in der Rostocker Universitätsklinik und konnte einen Scheck über 1.000 € an Projektleiter Prof. Dr. Carl Friedrich Classen und Dörte Marz, die pflegerische Leitung von „Mike Möwenherz“ überreichen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kameraden, die mit ihrer großartigen Leistung ein ganz großartiges Projekt unterstützt haben.

weiterlesen